Pressmitteilungen

München,

Neuer Auftrag von Publicitas: coeno evaluiert Gebrauchstauglichkeit von OnlineMedia-Tools für den Schweizer Werbevermarkter

Die Münchner UX-Experten überprüfen vorhandene Advertising-Tools hinsichtlich ihrer Usability und Benutzerfreundlichkeit nach ISO-Norm

München, 09. Februar 2015.

Nach erfolgreicher Neugestaltung verschiedener Web-Anwendungen für den internationalen Werbevermarkter Publicitas freuen sich die UX-Profis nun über einen Folgeauftrag aus der Schweiz.

Die Publicitas AG stellt ihren Kunden auf der eigenen Plattform AdMarket diverse Online-Tools für die Mediaplanung, Buchung und das Reporting zur Verfügung.

coeno überprüft jetzt im Rahmen einer Expertenevaluation die Gebrauchstauglichkeit der Online-Service-Programme AdCampaign und AdReporting, um Optimierungsansätze für den Relaunch der Portale abzuleiten. Zur Analyse der formalen Usability arbeitet coeno nach der Methode des szenenbasierten „Work through“: Mehrere Usability-Experten arbeiten typische Aufgaben in den Programmen ab und prüfen diese auf potenziell kritische Nutzungssituationen gemäß EN ISO-Norm 9241-110 (Dialoggestaltung zwischen Benutzer und System). Dabei werden kritische Situationen mit ihrer Verankerung in der ISO-Norm und einer Designempfehlung dokumentiert.

Ergänzend zu dieser Analyse aus Expertensicht führen die Marktforscher von facit digital einen Benutzertest durch, bei dem die Anwender nach dem „Think aloud”-Modell durch die besagten Programme geführt werden, um eventuelle Schwächen aus Benutzer-Perspektive aufzudecken. Die Ergebnisse von facit digital und coeno sollen die Grundlage für die künftige Entwicklung des Publicitas Media-Portals schaffen.

Markus Kugler, Geschäftsführer von coeno, freut sich über die Fortsetzung der Zusammenarbeit: „Publicitas legt großen Wert auf Benutzerfreundlichkeit und will deshalb genau wissen, warum, wo und wie sich seine Media-Tools verbessern lassen. Durch unsere Expertenanalyse in Kombination mit der facit-Befragung garantieren wir unserem Kunden eine fundierte Empfehlung für die Optimierung seiner Media-Plattform.“

Kontakt Presse

Anette Keiser
FIRST SCOUT IN
Telefon:+49 (0)89 209 001 35
E-Mail: keiser@firstscoutin.com

Klenzestr. 51
80469 München

Kontakt coeno

coeno GmbH & Co KG

Bettina Streit
Geschäftsführerin
Telefon: +49 (0)89 856 389 80
E-Mail: presse@coeno.de

Kolosseumstr. 1a
80469 München