Pressmitteilungen

München,

Deutscher UX-Pionier coeno feiert 10 Jahre ! Erfolgreich mit User Experience: Verbraucherorientierte UI-Anwendungen für smarte TV- und Entertainment-Lösungen

Top-Kunden, versierte Spezialisten, neue UX-Themen: Die Münchner UX-Agentur für TV- und Entertainment zieht eine positive Bilanz zum 10-Jährigen — und expandiert weiter.
München, 28. August 2014.
Wie wichtig eine positive User Experience ist, zeigt sich seit der Einführung von Smart-TV. Spätestens dort wurde klar: Wenn digitale Angebote beim Verbraucher ankommen sollen, müssen sie Spaß machen. Seit 2002 konzentriert sich die Agentur coeno auf die Bereitstellung positiver Nutzererfahrungen, stets unter Berücksichtigung neuester Forschungen und Erkenntnisse aus dem Bereich Usability.

München,

Relaunch von Sky Go: UX-Profis von coeno harmonisierten Nutzeroberfläche — neue Struktur für bessere geräteübergreifende Übersichtlichkeit

Aufbauend auf der innovativen Gestaltung der preisgekrönten Online-Videothek Snap unterstützte die Münchner UX-Agentur Sky nun auch bei der Neugestaltung des mobilen Abrufdienstes Sky Go.
München, 12. August 2014.
coeno, die Münchner UX-Spezialisten für TV- und Entertainment, haben ein weiteres anspruchsvolles Projekt für den Pay-TV-Anbieter Sky Deutschland umgesetzt: Die Agentur unterstützte den Medienkonzern beim Relaunch des Designs von Sky Go. Mit diesem mobilen Abrufdienst können Sky-Abonnenten kostenlos über Web, iPad, iPhone, iPod touch und die Xbox 360 das Programm von Sky räumlich und zeitlich flexibel sehen.

München,

10 Gründe, mit einer Axt auf Smart-TV-Fernseher loszugehen

Smart-TV-Anwendungen werden immer mehr, bloß besser werden sie nicht: Die UX-Spezialisten von coeno legen den Finger in die Wunde und nennen 10 Usability-Sünden bei Smart-TVs, unter denen die Zuschauer leiden.
München, 28. Juli 2014.
Hersteller und Anbieter bauen neue Funktionen in ihre Geräte und Apps ein, ohne sie dadurch automatisch besser zu machen. „Eigentlich müsste man Smart-TV in App-TV umtaufen“, so coeno-Geschäftsführerin Bettina Streit, „denn viele Apps sind alles andere als smart.“ coeno-Geschäftsführer Markus Kugler pflichtet bei: „Wir beobachten eine rasante Entwicklung der Technik.

München,

Breitband- und Content-Messe ANGA COM 2014: Neues CGNV4 Gateway von Hitron Technologies verwendet Nutzeroberfläche von coeno.

Wie berichtet, gestaltete coeno die Benutzeroberfläche für das weltweit erste Multi-Services-Gateway basierend auf dem Referenzdesign des Intel® Puma™ 6 Media Gateway¹.
Der taiwanesische Technologieanbieter Hitron hat nun das Referenzdesign mit der von coeno entwickelten UI für die ANGA COM in sein neues CGN4 Gateway integriert.
München, 15. Mai 2014.
Erstmalig präsentiert wurde die innovative Frontend-Entwicklung der UX-Spezialisten von coeno auf der IBC 2013 in Amsterdam. Auf dem Messestand von Intel wurde ein voll funktionsfähiger Prototyp einer anwenderfreundlichen Home-Entertainment-Schaltzentrale auf Basis des Intel® Puma™ 6 Media Gateways gezeigt.

München,

Flughafen Düsseldorf: coeno gestaltet Park-Terminal-Oberfläche für Serva Transport Systems

Münchner UX-Experten entwickeln im Auftrag von Serva Transport die Nutzeroberfläche für die neuen Park-Terminals auf dem Düsseldorfer Flughafen.
München, 05. Mai 2014.
Die Münchner User Experience Spezialisten haben ein weiteres UI-Projekt für den internationalen Technologieanbieter Serva Transport Systems, realisiert. Das Team von coeno adaptierte sein speziell für Serva Transport entwickeltes User-Interface für die neuen Park-Terminals auf dem Düsseldorfer Flughafen. Das innovative System von Serva Transport ermöglicht die Automatisierung von Parkhäusern und sorgt auf diese Weise für eine deutlich höhere Effizienz bei der Auslastung,

München,

Maßgeschneiderter Online-Auftritt für Coventor

coeno gestaltet neuen Webauftritt der in Bayern ansässigen Unternehmensberatung, die sich auf IT-Transformation, Shared Services und die Unterstützung von Start-ups spezialisiert hat.
München, 15. April 2014.
Die User Experience Spezialisten von coeno, haben eine neue Website für die Unternehmensberatung Coventor, realisiert. Gefordert war ein schlanker, aber einprägsamer Internetauftritt, der die Unternehmensinhalte auf den Punkt kommuniziert. Für das Webdesign hatte Coventor den UX-Profis freie Hand gelassen. Entstanden ist eine Website mit individueller wie zeitloser Bildsprache,

München,

Sky Deutschland setzt auf coeno: UX-Profis führen Nutzeroberfläche für neue Sky Online- Videothek Snap zum Erfolg

Bei der innovativen Online-Videothek von Sky steht der Nutzer im Mittelpunkt.
München, 13. Februar 2014.
Die Münchner UX-Spezialisten für TV- und Entertainment von coeno haben ein ambitioniertes Projekt für den Pay-TV-Anbieter Sky Deutschland realisiert. Die Agentur unterstützte Sky bei der Entwicklung des UI für den neuen Video-on-Demand-Service Snap.

München,

coeno baut sein UX-Team weiter aus

Als UX-Konzeptionerin verstärkt Renate Schinköthe ab Februar das Team der User Experience Spezialisten aus München.
München, 10. Februar 2014.
Die UX-Spezialisten von coeno erweitern ihr User Experience Team. Neu an Bord ab Februar ist die UX-Konzeptionerin Renate Schinköthe. Bettina Streit und Markus Kugler, die Geschäftsführer von coeno, freuen sich über den Neuzugang: „Mit Renate Schinköthe haben wir eine weitere qualifizierte UX-Expertin gewonnen, die ihr Know-how für unsere Kunden einsetzt.“

München,

Internationale Nachfrage nach deutscher UX

Auf einem Intel Showcase der Unterhaltungsmesse CES 2014 in Las Vegas ist auch das weltweit erste Multi-Services-Gateway auf Basis des Intel® Puma™ 6 Media Gateway zu sehen.
Das innovative User Interface kommt aus Deutschland – von den UX-Experten von coeno
München, 06. Dezember 2013.
Wesentliche Impulse und technische Designs im Bereich Smart-TV und interaktive Videodienste kommen aus Deutschland. Ein Beispiel dafür sind die Münchner UX-Spezialisten von coeno: Sie entwickelten unter anderem ein innovatives Frontend für die neue Media Gateway Plattform von Intel.

München,

coeno entwickelt Social App ‚qoooba‘ und Produkt- Webseite für Deutschlands erstes ‚emocial‘ Network

Die neue Social App qoooba fokussiert den Austausch von Stimmungen und Launen zwischen echten Freunden und erlaubt einen Einblick in die Gemütslage Deutschlands. Konzept, Design und Prototyp verantworten die UX-Profis der Münchner Agentur coeno.
München, 26. September 2013.
Mit ,qoooba‘ erscheint heute eines der ersten rein App-basierten ‚emocial‘ Networks (emotional + social), das es echten Freunden erlaubt, einfach und schnell ihre aktuelle Stimmung auszutauschen und zu kommentieren. Die iOS-Version von qoooba kann ab sofort kostenlos im App-Store heruntergeladen werden – eine Android-Version wird in Kürze im Google Play Store erhältlich sein.

Kontakt Presse

Anette Keiser
FIRST SCOUT IN
Telefon:+49 (0)89 209 001 35
E-Mail: keiser@firstscoutin.com

Klenzestr. 51
80469 München

Kontakt coeno

coeno GmbH & Co KG

Bettina Streit
Geschäftsführerin
Telefon: +49 (0)89 856 389 80
E-Mail: presse@coeno.de

Kolosseumstr. 1a
80469 München