Maximiliane Wagner

Konzeption eines Chatbots – ein Erfahrungsbericht

Maximiliane Wagner,

Chatbots erobern unsere Welt, wie bereits neulich von Angelika in ihrem Blogartikel beschrieben. Dank der technischen Weiterentwicklung von künstlicher Intelligenz und maschinellem Lernen können uns diese Bots zunehmend im Alltag unterstützen.
Grund genug für die coeno, sich genauer mit dem Thema zu beschäftigen und ein Test-Case-Projekt aufzusetzen: Die Konzeption und Umsetzung eines Chatbots, mit dem der Nutzer einen Frisörtermin vereinbaren kann. Im Interview erzählen Angelika Zerbe und Miriam Springer wie sie im Projekt vorgegangen, auf welche Hürden sie gestoßen sind und wie das Ergebnis im Nutzertest ankam.

Miriam Springer,

Service-Apps – schnelle Hilfe zur Selbsthilfe

Etliche Anrufe im Kundencenter, lange Wartezeiten und folglich immer mehr unzufriedene Nutzer. Das kostete einem unserer Kunden täglich viel Mühe und Geld. Um Abhilfe zu schaffen, entwickelten wir gemeinsam eine Service-App. Von den Nutzeranforderungen über das Konzept bis zum Design – bei diesem Projekt arbeiteten wir eng mit dem Kunden und den künftigen Nutzern zusammen.

Markus Kugler,

Innovations- und Ideation-Workshop: Interdisziplinarität rockt!

Seit Mitte 2016 haben wir mit der coeno eine ganze Reihe an Innovations- und Ideation-Workshops durchgeführt.
Weniger weil wir uns das strategisch so überlegt hatten, sondern weil wir intern schon viel Erfahrung mit verschiedenen Kreativ- und Meeting-Methoden gesammelt haben und sich dann die Chance ergab, dieses methodische Wissen in der Zusammenarbeit mit einigen unserer langjährigen Kunden anzuwenden. Im Ergebnis hat uns diese Arbeit eine Menge Spaß gemacht und „ganz nebenbei” unseren Kunden geholfen, die bearbeiteten Themen auf die Straße zu bekommen.

Bettina Streit,

“Ich möchte mit Ihrem Chatbot sprechen!”

Alle reden über Chatbots, nur mit ihnen reden noch viel zu Wenige. Dabei kann man nur so lernen, was sie leisten können und was nicht.
 
Meine Begeisterung für Chatbots stammt aus der Zeit, in der ich Woche für Woche jede Episode der Science-Fiction Serie „Star Trek: The Next Generation“ angesehen habe. Dort gibt es im Wesentlichen zwei Chatbots – nicht, dass ich sie damals schon so hätte betiteln können 🙂
Der eine ist den meisten als Lieutenant Commander Data bekannt,