Angelika Zerbe

Die Komplexität der Einfachheit, Teil 2

Angelika Zerbe,

In meinem Blogartikel die Komplexität der Einfachheit – Teil 1 habe ich für die Wichtigkeit von Einfachheit argumentiert und damit gestartet die Prinzipien der Einfachheit aus John Maedas Buch The laws of Simplicity zu erläutern. Die ersten vier Prinzipien findest du dort. Hier geht es mit den restlichen sechs Prinzipien weiter.

Angelika Zerbe,

Die Komplexität der Einfachheit, Teil 1

Ein wichtiges Kriterium bei der Entwicklung von Produkten ist Einfachheit. In der Konzeption geht es oft darum, wie sich ein Prozess vereinfachen lässt. Es ist eine Anforderung, der ich viel Zeit widme. Aus gutem Grund: Von Ockhams Rasiermesser bis hin zu neuen Evergreens, wie der Lebensanleitung Simplify your life zeigt sich der Wunsch nach Einfachheit in den verschiedensten Lebensbereichen.