>

Blog

Renate Schinköthe,

Dialogprinzipien in ihrer Anwendung: Die Expertenevaluation

Nachdem Anja in ihrem letzten Beitrag die Dialogprinzipien erklärt hat, möchte ich nun darauf eingehen, wie wir diese in unsere tägliche Arbeit einbeziehen. Zum einen ist es eine Berufskrankheit, dass uns immer wieder bei den verschiedensten Programmen, mit denen wir Arbeiten, Verstöße gegen die Dialogprinzipien auffallen und diese uns auch aktiv behindern. Zum anderen gibt es die sogenannte Expertenevaluation als Methode, um Produkte – in unserem Fall interaktive Anwendungen wie Apps, Webseiten, etc. – auf ihre Gebrauchstauglichkeit zu überprüfen.

Bettina Streit,

„Ich hasse Formulare!“

Regelmäßig stolpere ich im Web über Formulare, die besser gemacht werden könnten … eigentlich müssen! „Stolpern“ ist gelinde gesagt noch freundlich: Manches Formular treibt mich regelrecht in die Verzweiflung. Erst gestern wollte ich ein Geschäftskundenkonto bei PayPal einrichten. Ein absoluter Irrsinn. Ich habe abgebrochen, trotz meherer Anläufe. Erst wurde meine Mail-Adresse nicht akzeptiert, weil ich sie bereits für ein privates Konto nutze, dann die Kreditkarte und so ging es weiter bis mir die Lust vergangen ist.

coeno,

Wie organisieren wir eigentlich unsere Passwörter?

Wir alle wissen wie wichtig es ist, eine strukturierte und sichere Passwort-Strategie zu verwenden. Das hört sich in der Theorie auch gut an, allerdings sieht die Realität meist so aus, dass Passwörter quasi nie geändert und oft mehrfach verwendet werden. Das hat den einfachen Grund, dass es wesentlich bequemer ist sich ein Passwort merken zu können, und da man sich nicht zu viele Passwörter merken will, nutzt man eben eins für alles. Wozu das im schlimmsten Fall führen kann lässt sich bei Mat Honan’s „Epic Hack“

Stefan Lehmann,

ownCloud-Kalender synchronisieren

Für die Synchronisation von Kalendereignissen stellt ownCloud eine CalDAV-Schnittstelle zur Verfügung. Das klingt jedoch viel komplizierter als es am Ende wirklich ist, denn alles was man braucht ist ein geeignetes Kalenderprogramm und eine entsprechende URL, die wir von ownCloud erhalten.